fraw

da will ich hin.

fraw
frau arbeit weiterbildung
Laupenstrasse 2
3008 Bern
031 311 41 82
fraw(at)fraw.ch

facebook

Wer ist fraw?

 

fraw steht für „frau arbeit weiterbildung“ und ist seit 1980 die Fachstelle für Frauen rund um das Thema Berufs- und Laufbahngestaltung.

 

Ziel von fraw ist es, Frauen individuell und praxisnah über ihre Chancen im Beruf aufzuklären, ihnen Wege aufzuzeigen und sie darin zu bestärken, selbstbewusst eine Tätigkeit zu finden, die sie befriedigt und auf ihre persönliche Lebenssituation zugeschnitten ist.

  • Eva Jaisli - CEO, Chief Executive Officer, PB Swiss Tools

    Die Berufstätigkeit planen und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine Chance geben: Mit der Unterstützung von fraw.

     

    Eva Jaisli, CEO, Chief Executive Officer, PB Swiss Tools

  • Andrea Krach - Geschäftsführerin 4you cosmetics, Dozentin an Fachschule, fraw-Kundin

    fraw unterstützt, damit sich Frauen mit gestärktem Selbstbewusstsein auf dem Arbeitsmarkt präsentieren können.

     

    Andrea Krach, Geschäftsführerin 4you cosmetics, Dozentin an Fachschule, fraw-Kundin

  • Sandra Küng - Einsatzleiterin (Entlastungsdienst), Sprachlehrperson (Migrosklubschule), fraw- Kundin

    fraw ist eine wichtige Plattform um das Selbstverständnis der Frau zu stärken.

     

    Sandra Küng, Einsatzleiterin Entlastungsdienst, Sprachlehrperson Migrosklubschule, fraw- Kundin

  • Jonathan Gimmel, Präsidialdirektion Stadt Bern, Adjunkt, Stv. Leiter Zentrale Dienste, Direktionsberufsbildner, Mitglied des Vereins fraw

    Dank einem Laufbahncoaching der Beratungsstelle fraw erhalten die Lernenden der Präsidialdirektion im Abschlussjahr die Möglichkeit, neue Lebensperspektiven zu entwickeln.
    Und dies mit Erfolg.

     

    Jonathan Gimmel, Präsidialdirektion Stadt Bern, Adjunkt, Stv. Leiter Zentrale Dienste, Direktionsberufsbildner, Mitglied des Vereins fraw